Vortrag "Rauchlesen" in Rankweil, Österreich

Die Feuerwehr Rankweil veranstaltete am 06.11.2010 einen Fachvortrag zum Thema "Rauch lesen - schon die Alten Indianer konnten es". Mehr als 230 interessierte Führungskräfte der Feuerwehren des Landes Vorarlberg, der Schweiz und Süddeutschland konnten am Samstag-Nachmittag einen qualitativ hochwertigen Fachvortrag zu den Themen "Handhabung Wärmebildkamera" und "Rauch lesen" mit den Referenten Michael Seidl (Zugskommandant Feuerwehr Rankweil) und Jürgen Ernst (Stv. Wachleiter Feuerwehr Böblingen, Deutschland) und Inhaber der Fa. ERHA-TEC genießen. Im Vortrag von Michael Seidl wurde den Besuchern die Thematik der Wärmebildkamera nähergebracht - auch einzigartig war, dass sechs verschiedene Anbieter von Wärmebildkameras anwesend waren und diese gleich einem Praxistest unterzogen werden konnten.

In der Pause konnte sich das interessierte Publikum im Außengelände beim Feuerwehrgerätehaus Rankweil eine Präsentation von Feuerwehrfahrzeugen der neuesten Generation ansehen. Als Einleitung zum Vortrag von Jürgen Ernst wurde in einem Container den Besuchern realitätsnah das "Rauch lesen" nähergebracht. Jürgen erklärte hier die Tücken der Brandbekämpfung. 

Im Anschluss referierte Jürgen Ernst über das für jeden Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau wichtige Thema "Rauch lesen" - er erklärte dabei anhand seiner Erfahrung praxisnah diese Thematik.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass es für Alle ein sehr interessanter und gelungener Nachmittag war. An dieser Stelle ein Dank an alle Firmen, Besucher, Referenten und Organisatoren die zu diesem Fachvortrag beigetragen haben.






Weitere Bilder