Der erste 3D-Brandbekämpfungskurs in Europa!

Das Team ERHA-TEC führte mit Shan Raffel (Brisbane/Australien), John McDonough (Sydney/Australien) zusammen den ersten 3D-Kurs in Europa durch.

 

Die Feuerwehr Laichingen unterstützte uns mit Räumlichkeiten und der Organisation für den theoretischen Teil der Ausbildung - dafür ganz herzlichen Dank! Ihr wart wirklich super Gastgeber!

 

Die Fa. Bullard stellte uns mehrere Wärmebildkameras für die Praxis zur Verfügung, dadurch konnten die enormen Vorteile der Wärmebildtechnik jedem Teilnehmer näher gebracht werden. Auch dafür unseren herzlichen Dank! 

 

Die Fa. BS Belüftungstechnik stellte uns zwei Belüfter für den Part der taktischen Ventilation zur Verfügung. Auch an euch ein ganz großes Dankeschön!

 

Die Fa. S-Gard stellte mehrere Testanzüge für die Teilnehmer und Referenten zur Verfügung!

 

Der Kurs war gänzlich ausgebucht und folgende Feuerwehren nahmen teil:

Berufsfeuerwehr Paris/Frankreich

Berufsfeuerwehr Brüssel/Belgien

Berufsfeuerwehr Kortrijk/Belgien

Berufsfeuerwwehr Nantes/Frankreich

IFA Ausbildungszentrum/Schweiz

Ausbildungszentrum der Schweizer Bahn (SBB)

Feuerwehr Heimberg/Schweiz

Ausbildungszentrum www.fireflash.nl /Niederlande

Den Haag/Niederlande

Berufsfeuerwehr Bielefeld/Deutschland

Berufsfeuerwehr Rijeka/Kroatien

Berufsfeuerwehr Varazdin/Kroatien

Feuerwehr Monnerech/Luxemburg

Berufsfeuerwehr Modieu-Detourbe/Frankreich

Kreisbrandmeister Zollern-Alb-Kreis/Deutschland

Feuerwehr Haigerloch

Feuerwehr Lenningen

 

 Hier gibt es noch einen Bericht von Adrian Ridder (www.atemschutzunfaelle.eu) über diesen Lehrgang.

 Hier geht`s zum Bericht

 

 

 

 




Der erste 3D-Brandbekämpfungskurs in Europa!




Bilder vom 3D Brandbekämpfungskurs 2009