Training mit John Taylor (UK), Shan Raffel (AUS) und ED Hartin (USA) November 2007

Nach dem 2. Böblinger Brandbekämpfungsseminar nahmen die Referenten aus drei Kontinenten, die Gelegenheit war in unserer RDA ein Training zu absolvieren! Alle drei kannten diese Bauart bei Containeranlagen bisher nicht. Sie konnten ihre Begeisterung allerdings nicht verbergen! Das Herstellen  eines gezielten Sauerstoffmangels im Brandraum, kann bei den so genannten "offenen" Systemen nicht gezeigt werden.  Ein  toller Erfahrungsaustausch, bei dem jeder etwas mitnehmen konnte.




hinten v.l.: John Taylor, Volker Röckle, Hansi Stellmacher, Christian Schorer, Volker Schmidt, Ed Hartin, Stefan Feucht, Shan Raffel.
Vorne, v.l.: Christine Raffel, Christain Fischer, Jürgen Ernst und Lars Dittus.